Re: Ragnar AXELSSON (FAZ 18.03.)

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.k. am 18. Maerz 2004 um 9:37:35 Uhr



Antwort auf: BERLIN : Fotoausstellung Ragnar AXELSSON (von u.kordeck am 6. Maerz 2004 um 9:44:56 Uhr)
Ein Bericht zur (Verkaufs-)Ausstellung erschien in der FAZ Nr. 66 vom 18. März 2004, Seite R 4 : "Die grosse Leere: Fotografien aus Europas Norden" von "hjr" mit einer Abbildung (Antlitz eines alten Isländers). Von den ca.47 in der Ausstellung gezeigten Schwarzweissfotografien des Isländers Ragnar AXELSSON ("RAX") stammen laut der in der Galerie ausliegenden Informationsmappe 13 von den Färöern. Wer bei www.google.de unter "Bilder" sucht, findet dort mehrere Links zu Seiten mit Fotos von RAX, z.B. www.global-photos.com mit 311 Aufnahmen von den Färöern. Aus dem Faltblatt zur Ausstellung : "Buchprojekt : Ragnar Axelsson erzählt mit seinen in den letzten 15 Jahren entstandenen s/w Fotgrafien von dem bedrohten traditionellen Leben der Menschen in den Nord-Atlantik Regionen von Island, Grönland und den Faröer Inseln".

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]