Re: "...island hopping in the faroes,...

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.kordeck am 3. November 2003 um 18:18:49 Uhr



Antwort auf: Re: "...island hopping in the faroes,... (von simon heptinstall am 3. November 2003 um 14:46:54 Uhr)
Dear Mr Heptinstall ! Leider ist mein English nicht so perfekt, sodass ich hier auf Deutsch antworte: Natürlich habe ich dasselbe Ereignis in Sandagerdi, das Sie so "sensationsgeil" in THE DAILY MAIL beschrieben haben, selbst miterlebt. Es besteht kein Grund, sich über die färöische Art der Fleischbeschaffung aufzuregen. Gehen Sie doch mal in ein englisches SLAUGHTERHOUSE, wo auch Tiere getötet werden. Es ist nichts als antifäröische Propaganda, was Sie betreiben. Sie hätten auch sachlich berichten können wie Ihr Kollege aus THE TIMES (a quality newspaper) einen Monat später. Schade nur, dass das färöische Tourismusamt solche Journalistenreisen finanziert ! Yours sincerely ---U.Kordeck

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]