Re: Black Sheep

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.k. am 17. Oktober 2003 um 9:41:08 Uhr



Antwort auf: Färöisches Bier (von Thomas RASCHEL am 14. Oktober 2003 um 12:05:31 Uhr)
Vor etwa sieben Jahren haben zwei Neumünsteraner färöisches Bier nach Deutschland importiert. Es gab damals darüber einen Zeitungsartikel in den Kieler Nachrichten : www.kn-online.de/htm/dauer/sh/regio-wirt/970122/c-bier.html (Birgit LANGE : Färöer-Pils - ein Bier hält, was es verspricht, KN vom 22. Januar 1997). Es war wohl nur ein GAG, wie auch der Artikel von Ulrich STOCK "Die Bier-Probe" in DIE ZEIT Nr. 2 vom 3. Januar 1997, S. 56, in dem über die Einführung von Föroya Bjor auf denm norddeutschen Markt berichtet wurde. Es wird sich wohl nicht gelohnt haben. Hoffe, dass meine neun Pullen BLACK SHEEP (einfach lecker und Kult) noch bis zum nächsten Jahr reichen werden.

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]