Re: Stadion Svangaskard in Toftir

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Helmut Wilhelm am 17. September 2002 um 15:37:51 Uhr



Antwort auf: Stadion Svangaskard in Toftir (von u.kordeck am 11. September 2002 um 15:48:14 Uhr)
Ich war mit meinem Sohn am 7.9. beim Schottlandspiel. 6000 Plätze ist realistisch. Da es an den Torseiten aber keine Sitze gibt, kann man wohl auch 7000 unterkriegen, wenn eng gepackt wird, aber 16000 nie und nimmer. Die Stadiongröße reicht völlig, selbst wenn ausländische Zuschauer in Scharen einfallen möchten - es gibt ja gar nicht genug Unterkünfte. Etwa 600-1000 Schotten waren in Toftir, ein nach meinem Eindruck ein weit überwiegend faires und nettes Publikum. Nach dem Spiel, ein Debakel eigentlich für die Profis unter Berti Vogts, haben sich die Fans verbrüdert und viele Schotten zogen mit färöischen Fahnen durch die Toftir und Torshavn. Das Spiel der färöischen Mannschaft war ausgezeichnet, die Tore der Schotten fielen unglücklich. Sehenswert war die Ankunft der färöischen Nationalmannschaft am Stadion: Im Mazda-Transporter auf Alukisten sitzend. Mal sehen, wie sich unsere Truppe da aus der Affäre zieht.

          Bisherige Antworten:

          Re: Stadion Svangaskard in Toftir Bruno 26.09.2002 13:41
          Re: Stadion Svangaskard in Toftir Monika 25.09.2002 20:38




[ Zur Homepage ]