Re: Die Rückfahrt mit der neuen Norröna

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.k. am 16. September 2003 um 9:46:01 Uhr



Antwort auf: Re: Reiseführer FÄRÖER 2004 (von Wolfram Prkno am 15. September 2003 um 15:56:47 Uhr)
Auf der letzten regulären Islandrückfahrt (12. Sept. ab Torshavn) gab´s auf dem Nordatlantik nochmals phantastisches Wetter. So konnte ich die meiste Zeit auf dem grosszügigen Sonnendeck verbringen. Liegestühle waren jetzt reichlich vorhanden, da das Schiff nicht mehr ausgebucht war. Hatte auch viel Platz für mein Gepäck in der nur zu 50% belegten Vierbettkabine. Bei vier Leuten mit Rucksäcken könnte es dort allerdings eng werden. Ich vermisse die alte Norröna, so wie sie zuletzt aussah, nicht. Ein Niederländer, der mit mir in der Kabine war, erzählte von einem englischen Schriftsteller, der zur Zeit auf den Färöern wäre, um Material für ein Buch zu sammeln, das im nächsten Herbst erscheinen soll. Radio oder Fernsehen hätten darüber berichtet, Dimmalaetting bisher anscheinend noch nicht. Weisst du (/oder jmd.) näheres ?

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]