Re: Die fehlenden "Messages"

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Stefan Bässgen am 6. September 2003 um 14:21:15 Uhr



Antwort auf: Die fehlenden "Messages" (von u.k. am 6. September 2003 um 11:22:46 Uhr)
Hallo Uwe,

wir hatten in letzter Zeit mehrmals auf einen Schlag so ca. 10-15 Beiträge die im wesentlichen aus einer Aneinanderreihung unseriöser Worte bestanden.
Der Server schreibt zwar die IP-Adressen der Benutzer mit, doch bei der Rückverfolgung landet man in der Regel bei einem Internet-Provider der auch nach Meldung einer missbräuchlichen Benutzung die Identität des Verursachers nicht herausgibt (oder nicht geben darf/will).
Glücklicherweise haben wir hier nicht viel solche Störer.
Wenn das natürlich häufiger vorkommt, werden wir nicht umhin kommen, auf ein nicht-anonymes Forum mit Anmeldung/Passwort umzusteigen.

Grüße !

Stefan Bässgen

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]