SCHEI/MOBERG, The Faroe Islands, Neuausgabe 2003

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.kordeck am 26. August 2003 um 15:44:47 Uhr



SCHEI/MOBERG, The Faroe Islands, Neuausgabe 2003
Das Buch "The Faroe Islands" von Liv Kjørsvik Schei (Text) und Gunni Moberg (Fotos), zuerst 1991 in London (John Murray) erschienen, ist jetzt in einer erweiterten Neuausgabe beim Verlag Birlinn (www.birlinn.co.uk) herausgekommen. Es liegt in faer. Buchhandlungen zum Preis von 210 Kr. (Bokasølan im SMS) bzw. fuer ca. 195 Kr. (H.N. Jacobsens Bokahandil, in allerdings etwas angestossenen Exemplaren) aus (in GB 14.99 £). Nach kurzem Augenschein scheint es sich um einen unveraenderten Nachdruck der ersten Auflage mit einigen zusaetzlichen oder ausgetauschten Farbfotos zu handeln, die um ein 29. Kap. "A Final Chapter" (S.238-257) aktualisiert wurde. Der Empfehlung von Ian Gimble auf dem Buchumschlag "without doubt the best introduction to the Faroe Islands" moechte ich mich anschliessen. Das Buch behandelt zuerst in einzelnen Kapiteln fast jeden Aspekt der Faeroeer (u.a. Geschichte, Volkskunde, Sprache, Kultur, Literatur, Wirtschaft) und danach sehr ausfuehrlich die einzelnen Inseln (teilweise zusammengefasst). (Vgl. VOGT/KORDECK, Works in English from and about the FAROE ISLANDS. An Annotated Bibliography, Torshavn 1997, als Annales Societatis Scientiarum Faeroensis, Suppl. XIX erschienen, # 2008, bzw. Bespr. in TJALDUR Nr. 8, 1992, S.100-1). Schon wegen des Formates eher eine Landeskunde bzw. Einfuehrung als ein Reisefuehrer. Einige weitere Bibliotheken auch im deutschsprachigen Laendern sollten sich dieses Werk schon anschaffen.

          Bisherige Antworten:

          Re: SCHEI/MOBERG, 2003, Chapter 29 u.k. 30.08.2003 11:23




[ Zur Homepage ]