"Warum stellen die Färöer eine Nationalmannschaft...?"

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.kordeck am 13. Juni 2003 um 11:15:56 Uhr



"Warum stellen die Färöer eine Nationalmannschaft...?"
Auf dem forum.spiegel.de will ein Urs Kinzelbach wissen: "Warum stellen die Färöer-Inseln eine Nationalmannschaft, obwohl sie weder eine Nation sind, noch sich mehrheitlich als solche betrachten wollen?". NB: Der Fragesteller hält die Färöer für "eine abgelegene Insel". Eben weil die Färöer dieses nicht sind, sondern eine eigene Nation mit eigener Sprache, Kultur etc. und weil die Färöer vor ca. 15 Jahren von UEFA und FIFA als Mitglied aufgenommen wurden, spielen die Färöer in der EM- und WM-Qualifikation mit. So einfach ist das, auch wenn es manchem nicht gefällt. Als Antwort hier, weil ich mich für forum.spiegel.de nicht registrieren lassen kann.

          Bisherige Antworten:

          Re: "Warum stellen die Färöer eine Nationalmannschaft...?" holger 24.09.2003 20:31
                    Re: "groonland" hat eine eigene Nationalmannschaft tru th 02.12.2003 18:22
                    grønland holger 06.10.2003 10:02
                    Re: "groonland" hat eine eigene Nationalmannschaft u.k. 25.09.2003 9:57
          Re: "Warum stellen die Färöer eine Nationalmannschaft...?" Jan Busche 13.06.2003 13:07




[ Zur Homepage ]