FO-FL 3 :1

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.kordeck am 22. August 2002 um 13:37:45 Uhr



FO-FL 3 :1
Die faeroeische Fussballnationalmannschaft gewann am 21. August ein Freundschaftslaenderspiel gegen Liechtenstein im neuen Torshavner Stadion vor 3.2oo Zuschauern mit 3:1. Nachdem das liechtensteiner Team in der 40. Minute durch einen Elfmeter von Mario Frick in Fuehrung gegangen war, konnte Chr. Jacobsen in der 51. Min. ausgleichen. Die weiteren Tore fuer die Faeroeer besorgten Benjaminsen (71.) und Johnsson (82.). Ein gelungener Einststand fuer den neuen Nationaltrainer Henrik Larsen, wenn man auch beruecksichtigen muss, dass Liechtenstein bislang immer Punktelieferant fuer die Faeringer war. Vor dem Stadion befand sich ein Verkaufsstand des Fanclubs "12.MADUR". Der Vorsitzende rechnet mit etwa 5oo faer. Schlachtenbummlern am 16. Oktober in Hannover, wenn die Spielpaarung Deutschland-Faeroeer auf dem Programm steht.

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]