Skandinavische Architekturausstellung Berlin

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.kordeck am 8. August 2002 um 11:39:16 Uhr



Skandinavische Architekturausstellung Berlin
Nordic Architecture as Resource heisst eine kleine Ausstellung im Felleshus der skandinavischen Botschaften in Berlin (Rauchstrasse 1), die noch bis zum 31. August d.J. gezeigt wird. Erwähnt hier, weil auch fär. Projekte beteiligt sind. "Lernen von den Färöer-Inseln" lautet dazu die Überschrift eines Artikels in DIE WELT (26.7., S.29), weil den Autor die Siedlung "Inni a Gotu" in Torshavn wohl sehr beeindruckt hat: "Ein Musterbeispiel für neue Architektur mit regionalen Wurzeln". Das wird aber leider in dem Zeitungsbericht nicht weiter ausgeführt. Nicht so sehr hat diese Reihenhaussiedlung dem Schreiber der Frankfurter Rundschau (Alexander Kluy) in seinem Beitrag "Für Elfen.Nachhaltig Bauen im Norden" (26.7.) gefallen, dafür aber ein Kunstprojekt von Eydun Eliasen "Hidden Spaces in Nature-The Clefts of Elves" auf der Insel Hestoy, worauf die Überschrift des Artikels hinweist. Wer in Berlin und umzu wohnt, sollte sich bei Interesse diese Ausstellung ansehen (kostenlos).

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]