Re: Saksun mit dem Bus #204

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Arne am 21. November 2004 um 21:45:32 Uhr



Antwort auf: Re: Saksun mit dem Bus #204 (von u.k. am 20. November 2004 um 17:41:08 Uhr)
Wie üblich Kordecks Nebelbomben ohne gelesen zu haben. Naja *gg*

Ich schrub:

"Und wie man dann mit dem Bus nach Saksun und Gjógv (dafür reicht die Zeit allemal) kommt, erfragst du im Touri-Büro."

Übersetzt: FRAG IM TOURI-BÜRO NACH!

Weiter schrub ich:

"Kirkjubøur: Königsbauernhof, Olavskirche, Magnusdom (liegt alles beieinander, wobei der Hof im Winter wohl nicht für Touristen geöffnet wird, was ich aber nicht hundertprozentig weiß: www.patursson.com )"

Übersetzt: DAS BAUERNHOFMUSEUM HAT IM WINTER ZU, ABER FRAG MAL DORT (SIEHE URL)

Ich gebe aber zu, dass ich vergessen habe zu erwähnen, dass das Naturgeschichtliche Museum in Tórshavn im Winter nur Sonntags aufmacht. www.ngs.fo.

Ich kenne es aber auch so, dass es im Sommer bei Bedarf aufmacht, wenn man einfach fragt. Aber vielleicht hat sich das ja alles geändert.

Jedenfalls hat das Kunstmuseum ebenso geöffnet im fraglichen Zeitraum wie auch das Haus des Nordens.




          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]