Heisse Tips für Winterferien auf den Färöern!

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Erik Christensen am 21. November 2004 um 12:40:58 Uhr



Heisse Tips für Winterferien auf den Färöern!
Ich möchte euch gerne ein paar Tips gebe: Das Wetter ist im Winter hier - wie gewöhnlich - sehr wechselhaft. Das Beste ist, sich die 5-Tage-Prognose auf dem Internet www.dmi.dk anzusehen und danach zu planen.
Ich kann ein Mietauto für 250 DKK pro Tag ab Flughafen vermitteln.
Aus eigener Erfahrung kann ich wärmstens empfehlen, Winterferien auf Suduroy zu machen, jedenfalls wenn man ein einmaliges Naturerlebnis haben möchte. Die Berge sind hier nicht ganz so hoch wie auf dem Rest der Färöerne, und deshalb haben die meisten Orte bedeutend mehr Sonne. Besonders zu empfehlen sind Sumba, Porkeri und Hvalba. Ich kann gut eingerichtete Ferienwohnungen für 300 DKK pro Tag vermitteln. Siehe auch www.psp-info.dk/faroe und www.faroeislands.dk mit Bildern von den genannten Orten.




          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]