Arbeit auf den Färöer-Inseln

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Dr. Guido Elberfeld am 30. Maerz 2003 um 13:15:22 Uhr



Arbeit auf den Färöer-Inseln
Liebe Färöer-Experten!

Vor einigen Tagen habe ich die vage Möglichkeit, auf den Färöer-Inseln eine Arbeit aufzunehmen, in Aussicht gestellt bekommen. Da ich selber bisher noch gar nicht dort gewesen bin und sich meine Skandinavien-Erfahrung bisher nur auf zwei kurze Aufenthalte in Norwegen und Dänemark beschränkt, würde es mich sehr freuen, von euch einige Informationen über die Färöer zu bekommen. Dies könnte mir helfen, mich für oder gegen diese Möglichkeit zu entscheiden.

Meine Fragen:
Hat schon einmal jemand von euch für längere oder kürzere Zeit auf den Färöern gearbeitet?
Wie sind die Verdienstmöglichkeiten, Preise für Mieten, allgemeinen Lebensbedingungen auf den Färöern?
Weiss jemand etwas über Schulen auf den Färöern (wir haben eine siebenjährige Tochter, die dort eingeschult werden müsste...)?
Wie ist das gesellschaftliche und kulturelle Leben auf den Färöern?
Welche Sprache sprechen und verstehen die Einheimischen (ich selber könnte mich in Englisch, Norwegisch und evtl. ein paar Brocken Isländisch verständlich machen)?

Für Tipps, Anregungen, Hinweise jeglicher Art wäre ich sehr dankbar!!

Moin Moin und herzliche Grüße an alle Färöer-Freunde aus HH

Guido Elberfeld

          Bisherige Antworten:

          Re: Arbeit auf den Färöer-Inseln Helmut Wilhelm 06.04.2003 0:40
          Re: Arbeit auf den Färöer-Inseln FO-Fan 31.03.2003 21:02
          Re: Arbeit auf den Färöer-Inseln Christian Schöne 31.03.2003 14:04
                    Re: Arbeit auf den Färöern Beobachter 04.04.2003 20:54
                    Re: Arbeit auf den Färöern u.kordeck 04.04.2003 17:04




[ Zur Homepage ]