Re: Katholisches Kirchenjahr ?

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.k. am 2. November 2004 um 11:18:39 Uhr



Antwort auf: ..og tann katóliska kirkjan eitur Mariukirkjan (von Arne am 2. November 2004 um 11:05:12 Uhr)
Nach der Reformation wurden von den Lutheranern auf den Färöern (und im übrigen Skandinavien) einige Sachen aus der katholischen Zeit beibehalten, z.B. die Namenstage und einige (bei uns: katholische) Feiertage. Durch Zuwanderer aus katholischen Ländern (Polen, Philippinen usw.) gibt es auf den Färöern jetzt übrigens mehr als 70 Katholiken. Der Link war nur als leichtere Übersetzungsübung gedacht und damit nicht nur (wie zuletzt) Poker-Spam in diesem Forum steht.

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]