Missbrauch des Forums durch "Anonym" und "Bundo"

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Webmaster Diskussionsforum am 30. Oktober 2004 um 19:24:45 Uhr



Missbrauch des Forums durch "Anonym" und "Bundo"
An den Schreiber der letzten beiden Beiträge mit unflätigen Inhalten.

Solche Beiträge sind gesetzeswidrig. Wir haben die IP-Adresse Ihrer Beiträge mit Uhrzeit und Datum gespeichert. Diese Daten haben wir an Ihren Provider, die Firma Cablecom GmbH in Zürich weitergeleitet.
Wir behalten uns eine Anzeige vor.

Der Betrieb eines solchen Forums wird durch solche Dinge extrem gestört, und wir können das nicht hinnehmen.

Die IP-Adresse haben wir zunächst vorsorglich gesperrt.



          Bisherige Antworten:

          Re: Wäre das nicht mal ein Anlass, über eine neue Forensoftware nachzudenken? Stefan Bässgen 30.10.2004 22:28
          Wäre das nicht mal ein Anlass, über eine neue Forensoftware nachzudenken? Arne List 30.10.2004 21:58




[ Zur Homepage ]