Fischdatenbank auf FRS.fo

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Arne List am 21. Oktober 2004 um 11:20:36 Uhr



Fischdatenbank auf FRS.fo
Moin allerseits,

manchmal entdeckt man unter den zahlreichen färöischen Websites ja richtige Perlen, aber die Fischdatenbank auf FRS.fo schlägt bei weitem alles, was ich bisher gesehen habe. FRS steht für Fiskirannsóknarstovan (=Fischereilaboratorium). Die Website ist auf Färöisch, aber geht man auf "Fiskanøvn" (=Fischnamen) und gibt unter "Leita" (=Suche) irgendeinen Fisch ein (ja, ruhig den deutschen Namen), so haut einen das Suchergebnis um (jedenfalls mich). Das ist nichts anderes als ein mehrsprachiges Wörterbuch der Fische. Gleichzeitig ist es eine färöische Enzyklopädie der Fische.

Gut, ich bin kein Ichthyologe, und von daher kann ich fachlich nicht beurteilen, wie umfangreich und perfekt diese Datenbank ist, aber als Laie staune ich nur noch. :-)

          Bisherige Antworten:

          Re: Fischdatenbank auf FRS.fo Matthias1 23.10.2004 11:45




[ Zur Homepage ]