WAP-Angebot von Útvarp Føroya

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Arne List am 3. Oktober 2004 um 22:07:10 Uhr



WAP-Angebot von Útvarp Føroya
Moin allerseits,

mir ist gestern eher per Zufall die Idee gekommen, auf meinem Handy beim Internet-Surfen die Adresse http://wap.uf.fo einzugeben - und siehe da: Es klappt. Ist zwar alles auf färöisch, aber es sind die aktuellen Textnachrichten des färöischen Radios auf dem Handy - ohne weitere Extra-Kosten.

Die färöische Gebrauchsanweisung (siehe Link) sehe ich jetzt erst, und im Falle meines Handys (Siemens S55) hätte ich sie eh nicht gebraucht. Ich bin einfach beim Handy auf Internet -> Lesezeichen -> Hinzufügen gegangen und habe dort einen "neuen Eintrag" erstellt, also "wap.uf.fo" mit einem Titel versehen und das war's schon.

Die deutschsprachige Benutzeroberfläche des Handys bietet mir dann unter "Menü" die färöische Navigationsleiste. Unter dem Menüpunkt 2 steht "Tiðini", und das sind die Nachrichten. Das alles ist nicht weniger aktuell als Spiegel-Online oder Tagesschau.de.

Gibt es vergleichbare Angebote von den Färöern? Das hier ist jedenfalls schon mal vorbildlich. :-)

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]