Achso, das Sommerfestival in Klaksvík

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Arne List am 28. September 2004 um 11:14:04 Uhr



Antwort auf: Re: Brandur singt nur 2 Lieder? (von Hen am 27. September 2004 um 23:23:51 Uhr)
Moin Hen,

du schreibst:

"Ja, zumindest in Klaksvik auf dem Sommerfestival war es so und auch in Havn soll er nur die beiden gesungen haben, ham mir Leute aus meiner Klasse auch bestætigt, dass es das meistens schon gewesen is!"

Das kann aber auch ganz einfache Gründe haben. Zum Beispiel organisatorische. Beim Sommerfestival war Brandur doch gar nicht als der Hauptgast (oder einer der Hauptgäste) angekündigt. Über die Gründe kann ich nur spekulieren, aber vielleicht war es ja wirklich so, dass erstmal den Hauptgästen der Vortritt gelassen wurde und daneben auch noch Brandur kurz aufgetaucht ist (besser als gar nicht, oder?).

Ich kann mich zum Beispiel an ein großes Konzert erinnern, wo jemand wie Grönemeyer auch nur 2 Stücke gespielt hat, dafür dann aber eine ganze Reihe anderer Leute auch noch aufgetreten sind.

Kurz: Ich denke mal, das ist nicht "typisch Brandur" sondern einfach "typisch Festival", wo man nicht Hauptakteur ist. Und ich bin mir sicher, dass Konzerte im Rahmen einer reinen Brandur-Torunee etwas anders aussehen ;-)

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]