Kymru

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Arne am 15. August 2004 um 22:29:31 Uhr



Antwort auf: Die Länder der Erde in färöischer Sprache (von u.kordeck am 14. August 2004 um 14:44:45 Uhr)
Kymru ist mit Sicherheit eine alternative und seltenere Schreibweise für Wales. Es entspricht aber dem keltischen Eigennamen Cymru. Daher steht es auch in dem Wikipedia-Artikel. Dieser Artikel (siehe Link) ist KEIN Sprachlehrgang und KEIN Wörterbuch, und er ist auch KEINE Abhandlung über die Häufigkeit färöischer Namen für Länder der Erde, sondern er ist eine Dokumentation der belegten Abweichungen von den deutschen beziehungsweise den jeweiligen Landesnamen in der Landessprache. Das steht auch dick und fett im ersten Absatz, den man vielleicht auch als anonymer Besserwisser gelesen haben sollte, bevor man ihn editiert.


          Bisherige Antworten:

          Re: "Anonymer Spinner" u.k. 18.08.2004 10:32
          Re: Wiki, worum geht es ? u.k. 18.08.2004 9:38




[ Zur Homepage ]