Neue färöische 100 Kronen Banknote

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.kordeck am 22. Januar 2003 um 10:16:07 Uhr



Neue färöische 100 Kronen Banknote
Am 16. Januar erschien als zweite Ausgabe der neuen färöischen Banknotenserie der 100 Kr. Geldschein. Die Vorderseite des vom färöischen Künstler Zacharias HEINESEN entworfenen und in blassgelber Farbe gehaltenen Scheins zeigt eine Fischflosse, die Rückseite ein bekanntes Motiv aus Klaksvik (Aquarell). Eine neue 50er Note wurde bereits am 3. Juli 2001 verausgabt. Die restlichen Geldscheine zu 200, 500 und 1000 Kronen sollen bis spätestens 2004 im Umlauf sein (Dimmalaetting 17.jan.,s.3). Wer sich die alte Serie ansehen möchte: www.banknotes.com/fo.htm. Zu den neuen Banknoten: www.nationalbanken.dk (vgl. auch N.B.VOGT: Neue Banknoten auf den Färöern, in: TJALDUR 27/28.2002, S.75-79 mit Abb. der Entwürfe). Tipp: Wer nur (noch) ein paar Tage auf den Färöern bleibt, sollte darauf achten, dass er als Rückgeld nur dänische Scheine bekommt, damit der lästige spätere Umtausch entfällt.

          Bisherige Antworten:

          Re: Neue färöische 100 Kronen Banknote carolin 22.01.2003 10:43




[ Zur Homepage ]