Die Länder der Erde in färöischer Sprache

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.kordeck am 14. August 2004 um 14:44:45 Uhr



Die Länder der Erde in färöischer Sprache
Das Glossar "Länder und Gebiete" des färöischen Sprachrates unterscheidet sich etwas von der Liste des statistischen Landesamtes der Färöer, die bereits an anderer Stelle (wiki) veröffentlicht worden ist. Beide Listen sind allerdings nicht vollständig. Für einige Länder sind mehrere Versionen gebräuchlich (z.B.: Holland/Niederlande) bzw. in der Diskussion. "Kymru" für Wales (wie in der Liste des stat. Landesamtes) wäre mir in färöischen Zeitungen (Druckausgabe oder Internet) sicherlich aufgefallen ("Wales" kommt dort ja öfter vor). "ai" in Ländernamen gibt es in den färöischen Bezeichnungen auch als "ei": Jameika und Jamaika - beides ist gebräuchlich.

          Bisherige Antworten:

          Das ist auch gut so Arne 18.08.2004 10:35
          "Anonymer Spinner" Arne 18.08.2004 10:25
          Re: Kymru für Wales auf den Färöern wenig gebraüchlich u.k. 18.08.2004 9:55
                    Gegen solche Deppen ist man machtlos Arne 18.08.2004 11:15
                    Re: (=) Färöische Sprache u.k. 18.08.2004 11:08
                    ??? Arne 18.08.2004 10:39
                    Re: "Kindersicherung" u.k. 18.08.2004 10:35
                    An der Sache vorbei Arne 18.08.2004 10:28
          Ganz so anonym ist der Wiki-besserwisser ja doch nicht... Arne 15.08.2004 22:52
          Kymru Arne 15.08.2004 22:29
                    Re: "Anonymer Spinner" u.k. 18.08.2004 10:32
                    Re: Wiki, worum geht es ? u.k. 18.08.2004 9:38




[ Zur Homepage ]