Geht auch ne färöische Rhabarbertorte?

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Arne am 3. August 2004 um 13:40:01 Uhr



Geht auch ne färöische Rhabarbertorte?
Hallo Miriam,

wenn ich nach den genannten Zutaten auf Deutsch google, kriege ich allerlei Rezepte für Rhabarbertorten.

Eine "färöische" Rhabarbertorte könnte so aussehen:

http://hjem.get2net.dk/a-aa-madopskrifter/Desserter/Rabarbertaerte.htm (auf Dänisch - übersetze ich bei Bedarf gerne)

Ok, das war nicht deine Frage, aber vielleicht ist das ja auch lecker. Und wo wir schon bei färöischen Rhabarberkreationen sind:

http://www.svf.fo/sendingar/Urtagardur/uppskrift.html (auf Färöisch - übersetze ich auch gerne)

"Rabarbu-Chutney" klingt lecker. Dort wird es zu Fischgerichten empfohlen.

Doch damit nicht genug: Ein Rezept für eine färöische Rhabarbersuppe gibts auch auf Deutsch:

http://www.ijon.de/foroyar/rezepte.html#rhabarber



          Bisherige Antworten:

          Ohje, die Forensoftware... Arne 03.08.2004 13:42




[ Zur Homepage ]