Hedin BRU : FEDGAR A FERD (deutsch 1966/1971)

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.kordeck am 17. Januar 2003 um 12:01:52 Uhr



Hedin BRU : FEDGAR A FERD (deutsch 1966/1971)
Vor einiger Zeit wurde in diesem Forum auf die deutsche Übersetzung eines Romans von Jens Pauli HEINESEN, Ein Kind hier auf Erden, hingewiesen (Neuer Roman, Beitrag vom 22.05.02). Ich möchte auf einen älteren Roman von Hedin BRU (1901-1987) aufmerksam machen: FEDGAR A FERD (erschienen 1940). Der Titel bedeutet wörtlich übersetzt eigentlich "Vater und Sohn unterwegs". Deutsch ist er (wohl nur noch in Bibliotheken) in zwei Versionen erhältlich: Als "Des armen Mannes Ehre", Zürich (Flamberg) 1966 (Übers. aus dem Dän. A. ANDERAU) und unter dem Titel "Ketil und die Wale" Rostock (Hinstorff) 1971 (Ü.: E.WALTER). Der Roman beschreibt einen Generationenkonflikt in einer Zeit wirtschaftlicher und sozialer Veränderungen auf den Färöern. Da die erste deutsche Übersetzung ausführlich von Kurt SCHIER im KNLL (=Kindlers Neues Literatur Lexikon) Band 3 (1989 erschienen), S. 268, besprochen worden ist, möchte ich auf weitere Ausführungen "zu einem der besten fär. Prosastücke überhaupt" verzichten. Denjenigen, die etwas mehr über das Alltagsleben auf den Färöern erfahren wollen, sehr empfohlen. (Vgl. auch VOGT/KORDECK, Annotierte Bibliographie...1998 Nr. 177/178.)

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]