Re: Färöische Sprichwörter: Steinur brestur fyri mannatungu

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Richard am 27. Juli 2004 um 10:26:58 Uhr



Antwort auf: Färöische Sprichwörter - Deutungen auf Deutsch (von Arne am 26. Juli 2004 um 23:24:59 Uhr)
In dem Zusammenhang darf ich ein sehr interessantes Buch erwähnen, das mir Herr Wildraut neulich hat zukommen lassen: Es heißt "Steinur brestur fyri mannatungu", sinngemäß übersetzt etwa: "Stein bricht vor Menschensprache", und es bietet eine sehr gute Übersicht über geflügelte Wörter und Ausdrücke des Färöischen.

Den obigen Satz "Mongum brestur ætlan" würde ich wörtlich übersetzen mit "Vielen bricht es den Plan", da mongum Dativ Plural ist. "draga" im Satz "Betur draga tveir fuglar í reiðrið enn ein" heißt in der Grundbedeutung "ziehen", nicht "tragen" (=bera). "Draga í reiðrið" ist mir speziell aber nicht bekannt, ich vermute, es ist einer der zahlreichen idiomatischen Ausdrücke, der nicht wortwörtlich wiedergegeben werden kann. Vermutlich bedeutet es "nisten". Ich schau heut abend in meinem färöisch-färöischen Wörterbuch mal nach.

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]