Tindhólmur

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Arne am 14. Juli 2004 um 17:44:57 Uhr



Tindhólmur
Moin allerseits,

wir alle kennen ja den Tindhólmur, diesen bizarren Holm am Ausgang des Sørvágsfjordes vor Vágoy, den ich etymologisierend als "Zinkenholm" übersetzen würde, an dem man vorbeifährt, wenn man nach Mykines will, und der sich schön von den Orten Bøur und Gásadalur betrachten lässt.

Nun, ich meine mich erinnern zu können, dort ein Haus gesehen zu haben, und dass erzählt wurde, da hätte ein Färinger sein Sommerhaus. Leider habe ich mir das nicht aufgeschrieben damals, so dass es für mich den Charakter eines Gerüchtes hat.

Also die Preisfrage: Kann man sagen, dass der "Zinkenholm" im Sommer bewohnt ist?

          Bisherige Antworten:

          Re: Fotos von einem Besuch auf Tindhólmur u.k. 11.08.2004 12:09




[ Zur Homepage ]