Ich sag mal so...

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Arne List am 14. Juli 2004 um 13:05:56 Uhr



Antwort auf: Re: 2004 (von Richard am 14. Juli 2004 um 12:41:45 Uhr)
...mir ist es auch nicht uneingeschränkt lieb, dass Kiel regelmäßig zur Kieler Woche aus den Nähten platzt. Andererseits ist man ja aber doch stolz darauf, und ich denke, jeder Färinger freut sich insgeheim, wenn sich Leute auf der Welt für die Färöer interessieren, oder aber auch auf dem Weg nach Island hier vorbeischauen (müssen), und dann vielleicht "hängenbleiben".

Klar kann man sich über diese Island-Fahrer in ihren aufgemotzten Geländewagen auch königlich amüsieren. Ich amüsiere mich ja auch über die besoffenen Schweden bei uns in der Fußgängerzone, aber letztlich ist das doch alles harmlos.

Die Färöer sind eine Seefahrnation und selber reiselustig, also nutzen auch andere Leute deren Infrastrukur und lassen Geld da. Unwillkommen? Ich glaube nicht... :-)

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]