Re: Karten

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Richard Kölbl am 5. Juli 2004 um 15:42:54 Uhr



Antwort auf: *gübel* (von Arne List am 5. Juli 2004 um 15:14:02 Uhr)
Nee, findiger bin ich sicher nicht, aber über Hjalmar Jacobsens bókhandil habe ich schon viel bekommen, die sind recht hilfsbereit:

www.bokahandil.fo
oder
www.hnj.fo

Grüße

PS: Ach ja, der Geobuchlanden hier in München hatte färöische Karten. Vielleicht da mal erkundigen?

          Bisherige Antworten:

          Die 1:100.000 Karte sollte man eigentlich "überall" bekommen Arne List 05.07.2004 16:01




[ Zur Homepage ]