Gestern wieder Blutrausch auf den Färöern - 450 Wale abgeschlachtet

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von Ramon Wilhelmson am 9. Juni 2004 um 15:39:24 Uhr



Antwort auf: Grindwalfang wurde gelöscht (von H.B. am 8. April 2004 um 11:44:30 Uhr)
Das alljährliche grausame Walgemetzel hat gestern mal wieder stattgefunden.
Unter dem Link http://www.olivant.fo/cam/webcam.php?kamera=3 mit dem dazugehörigen Photo http://www.olivant.fo/myndir/small/e4c2f19e0bc609af8e3ad790115ba443.jpg berichten die Olivant - Homepage und Sosialurin berichten die färöischen Organe wieder darüber. Tja...Ihr blinden und kritiklosen Färöer-Fanatiker...eine Hungersnot haben wir ja nun gerade auf den Färöern - und auch sonst geht es den Färingern ja nicht gerade ausgesprochen dreckig! Warum bei Gott also dieses sinn- und seelenlose Gemetzel????????? Es wird nur ein Bruchteil des Fleisches überhaupt zum Essen genutzt, der Rest wieder ins Meer gekippt. Was ausser Mordlust und Blutrausch treibt die Färinger also Jahr für Jahr wieder zu diesem WAHNSINN??????? Ich bin verzweifelt. Die Natur braucht uns nicht, aber wir brauchen Sie!!

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]