Re: Falsche Schreibweisen

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.k. am 5. Juni 2004 um 15:19:23 Uhr



Antwort auf: Andreassen (von Arne List am 4. Juni 2004 um 19:06:10 Uhr)
Bei der Recherche in Datenbanken emfehle ich allerdings, auch mit falschen/alternativen Namensschreibweisen zu suchen, weil man sonst natürlich Artikel mit diesem Inhalt nicht findet. Beispiele : die verschiedenen Namen für "die Färöer"; "eivor" und "eivör", "sunleif rasmussen" und "sunnleif rasmussen", "heidi andreasen" UND "heidi andreassen" (z.B. bei www.ssf.fo; www.paralympic.org/sports/records) uvm.

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]