Re: G.V.C.YOUNG : The Founder of the Bronx, 1981

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.kordeck am 27. Mai 2004 um 10:01:22 Uhr



Antwort auf: Re: G.V.C.YOUNG : The Founder of the Bronx, 1981 (von u.k. am 26. Mai 2004 um 12:18:52 Uhr)
Young weist in seiner 1981 (The Manx-Svenska Publishing Co.) erschienenen, nicht leicht zu beschaffenen, 19seitigen Untersuchung detailiert die Theorie zurück, Bronck wäre ein Däne und Sohn des lutherischen Pfarrers und Lehrers Jonas Mortensen Jespersen Bronck von den Färöern gewesen. Tatsächlich war er schwedischer Herkunft... geboren ca. 1600). Übers. aus der korrigierten Annotation zur #2422 der engl. Färöer-Bibliographie "Works in English from and about the Faroe Islands", Torshavn 1997, die im 2.supplement dazu im nächsten FRODSKAPARRIT erscheinen soll. Also : die fär. Version von dem Bronx-Gründer aus Torshavn habe ich vor zwanzig Jahren vielleicht selbst mal geglaubt, später erschien mir das angesichts der vagen Informationen über diese Person doch sehr zweifelhaft (trotz des Eintrags "Jonas Broncks" von Anton DEGN in DANSK BIOGRAFISK LEKSIKON, b.IV,1934,s.170, z.B.). Hab´s halt als eine der fär. Mythen abgehakt, die ich in letzter Zeit auch nicht mehr so häufig gehört habe. Ich war deshalb erstaunt, Broncks bei Wikipedia als "bekannten Färinger" vorgestellt zu bekommen. In der engl. Färöer-Bibliographie ist die Arbeit von Young leider mit einer irreführenden Anmerkung versehen (als handele es sich um eine Bestätigung der fär.These). Typischer Fehler beim Bibliographieren : die Arbeit lag noch nicht vor und die Annotation wurde nur nach dem Titel verfasst, da der Abgabetermin bevorstand (1995, erschienen ist die Bibl. aber erst Ende 1997). Da ich hierfür auch die Verantwortung trage (ich kenne die Young´sche Untersuchung auch erst seit ein paar Jahren) und es sich wirklich um eine relativ unbekannte Untersuchung handelt, ziehe ich den "Vorwurf", der Bearbeiter des Wiki-Artikels hätte diese Information aus der vorliegenden Färöer-Literatur unbedingt kennen müssen, zurück. Man hätte nur durch umfangreiche Recherchen drauf kommen können, wer ausserhalb der Färöer als Gründer der Bronx angesehen wird.

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]