Schlafsackunterkunft

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von WolfgangWerth am 26. Mai 2004 um 14:45:41 Uhr



Schlafsackunterkunft
Was bedeutet Schlafsackunterkunft in der färöischen Praxis? Muss man nur eine Leinen- oder Baumwollhülle mitbringen oder hat man einen veritablen, outdoorgeeigneten Schlafsack mitzuschleppen; zum Beispiel nach Mykines??

          Bisherige Antworten:

          Re: Schlafsackunterkunft Wolfgang Werth 27.05.2004 8:22
          Re: Schlafsackunterkunft Arne List 26.05.2004 17:19




[ Zur Homepage ]