Re: Bibliographien zu den Färöern

[ Zur Hauptseite des historischen Diskussionsforums ]

erstellt von u.k. am 17. Mai 2004 um 13:51:36 Uhr



Antwort auf: Re: Eigentlich ist über die Färöer ja schon alles geschrieben worden ! (von Arne List am 17. Mai 2004 um 12:10:04 Uhr)
Hallo Arne, deine Bibliographie zu den Färöern auf WIKIPEDIA kenne ich seit deinem ersten Eintrag in diesem Forum. Wir hatten selber eine kurze Auswahlbibliographie für die HP des DFF (www.faeroeer.de) fertiggestellt. Warum sie dort (ebenso wie eine Chronik) bisher nicht gezeigt wird, ist mir volkommen unbekannt. Das Werk, das du nicht vorliegen hast, gibt´s u.a. auch in der Uni-Bibliothek KIEL : Norbert B. VOGT/ Uwe KORDECK : Färöer : annotierte Bibliographie des deutschsprachigen Schrifttums, Mülhein/Berlin (Selbstverlag) 1998 (Schriftenreihe des Deutsch-Färöischen Freundeskreises; 6). Wir haben versucht, die deutsche Literatur über die Färöer möglichst komplett aufzulisten. Nachträge und neue Titel erscheinen regelmässig im TJALDUR (Magazin des DFF). Bestandsnachweise für weitere Bibliotheken sollte man am besten über den Karlsruher Virtuellen Katalog (Adresse und Link bei www.google.de) suchen. Grosse Universitäts-, Landes- oder Skandinavistikbibliotheken haben das Werk (für Spezialisten).

          Bisherige Antworten:





[ Zur Homepage ]